07 – Digitales Röntgen

Im Gegensatz zum konventionellen Röntgen bedeutet die Behandlung mit unserem strahlungsarmen, digitalen Röntgengerät eine geringere Strahlungsdosis für unsere Patienten. Im Fall einer Schwangerschaft dürfen aufgrund der bestehenden Gefahr einer Schädigung des Embryos keinerlei Röntgenaufnahmen vorgenommen werden. Bitte klären Sie eine mögliche Schwangerschaft vor einer Röntgenbehandlung stets ab!

Patienteninformationen „Röntgen beim Zahnarzt“:

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e. V.